ÜBER MICH

AUS UND WEITERBILDUNG

  • Nachdiplomstudium zur Tiershiatsu-Therapeutin (Tier Shiatsu Schule ME)
  • Diplom als Tier-Shiatsumasseurin (Tier Shiatsu Schule ME)
  • Anatomie Bewegungsapparat & innere Medizin Hund und Pferd
    66 Stunden Fachwissen(Tier Shiatsu Schule ME)
  • Bachblütentherapie für Tier & Mensch
  • Diverse Kräuterkurse
  • in Ausbildung: Kinesiologie für Menschen bei Pia Imhof

MEINE MOTIVATION TIER-SHIATSU THERAPEUTIN ZU WERDEN

Tiere begleiten mich schon mein gesamtes Leben. Ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen und habe schon als Mädchen meine Leidenschaft für Pferde und fürs Westernreiten entdeckt. Mein Pferd Salim habe ich selbst ausgebildet und wir sind seit Jahren ein eingespieltes Team. Während dieser Zeit hatte ich Einblick in die verschiedensten Therapieformen und Ausbildungsmethoden. Shiatsu hat mich ganz besonders beeindruckt. Die harmonische Verbindung zwischen Tier und Mensch die während der Behandlung entsteht, das „Hineinspüren“, in Kombination mit der sanften Aktivierung der Energiepunkte, das „Fliessen lassen“ hat mich fasziniert und im Innersten berührt. Die Möglichkeit mit einfachsten Mitteln die unterschiedlichsten Ziele und wundervolle Veränderungen zu erreichen – das ist für mich Shiatsu.